HOME fokus: ICH. für Dich Kurse, Termine & Preise Aktuelles Anmelden

Über die Sophia Kallinowsky Stiftung

Jährlich erkranken ca. 500.000 Menschen allein in Deutschland an Krebs. Etwa 2000 davon sind Babys, Kinder und Jugendliche (Stand 2016) Gleichzeitig konzentriert sich die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden und Medikamente auf die größte Zielgruppe. Das sind bisher die Erwachsenen.

Die Leidenszeit von Sophia, einem tapferen und lebensfrohen, kleinen Mädchen, das leider nach 18-monatigem Kampf an den Folgen eine Ponsglioms (bösartiger Gehirntumor) im Alter von gerade einmal 3 Jahren, 2 Monaten und 22 Tagen verstarb, machte ihren Eltern deutlich, wie sehr den wirtschaftlichen Gesetzen folgend, die Gelder und Forschung in die Erwachsenen Krebstherapien fließen und es an Geldern in der Kinder- und Jugendlichen Krebsbehandlung oft fehlt.

Die nachhaltige Behandlung von Krebs erfordert aber neue Wege und unsere Kinder dürfen dabei nicht hintenanstehen!

Hier möchte die Sophia Kallinowsky Stiftung unter dem Vorsitz von Karsten Kallinowsky, Sophias Vater, ansetzen und Ihren Beitrag dazu leisten, dass Kindern ebenfalls neue Forschungsansätze und Behandlungsmethoden zugänglich werden, die oftmals von Krankenkassen nicht übernommen werden, da der wissenschaftliche Nachweis der Wirksamkeit noch fehlt.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zu spenden findest Du hier.

(Quelle: Flyer der Sophia Kallinowsky Stiftung)


zur Kursübersicht